Angebote zu "Faktoren" (24 Treffer)

Kategorien

Shops

Der Lehrer - ein (un)möglicher Beruf
44,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Kaum eine andere Frage hat die wissenschaftliche Pädagogik der letzten Jahre so beschäftigt, wie die nach den Qualifikationen des Lehrers und in dessen Folge die Frage nach einer den Erfordernissen der Praxis entsprechenden Ausbildung. Die Erfordernisse der Pädagogik sind bestimmt von dem Telos, das in diesem Tun leitend ist: ob der Sinn pädagogischer Praxis sich darin erschöpft, Menschen als brauchbare Bürger für die Zwecke von Wirtschaft und Politik zu qualifizieren, oder ob man den Menschen auch als "Zweck seiner selbst" sieht, seine Persönlichkeitsentfaltung fördert. Die Beantwortung dieser Frage zeigt eine Vielzahl von Meinungen. Die Pluralität der theoretischen Aussagen macht sie für die Praxis wenig hilfreich. Das ist um so bedenklicher, je mehr pädagogische Praxis zur Profession wird, je mehr Bereiche des alltäglichen Lebens der pädagogischen Hilfe bedürfen, und je mehr diese Hilfe auf eine ausdrückliche Reflexion angewiesen ist. Daraus ergibt sich eine weitere Problematik des schwierigen Lehrberufs: Kann denn Wissenschaft überhaupt die Praxis anleiten? Jene ist universal und allgemein, abstrakt und formal, diese ist konkret und einmalig. Wird hier nicht ein Widerspruch deutlich, der die Wissenschaft als Regenten der Praxis ungeeignet erscheinen lässt? Werden nicht vielmehr jene psychischen Faktoren maßgeblich, die man häufig mit dem eher vagen Begriff Intuition umschreibt?

Anbieter: Dodax
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Tellerrand Panik
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Welches Geheimnis verbirgt sich hinter dem Tellerrand Ihres Lebens?Warum laufen die meisten Menschen vor Ihrem Erfolg davon?Wie funktioniert die Erfolgsmethode von über 30.000.000 Millionären weltweit?Wo befinden sich die Werkzeuge für Erfolg und Glück?Woran erkennen Sie den Sinn des Lebens?Diese und weitere Fragen, die sich Menschen bereits vor Jahrhunderten gestellt haben, erhalten nun eine Antwort.Endlich werden Sie in der Lage dazu sein Ihre Ziele zu erreichen.Außerdem werden Sie erfahren, wie Sie Ihre Träume in Realität verwandeln. Gemeinsam werden wir aufschlüsseln, welche Faktoren in Ihrem Leben für Misserfolg und Niederlagen zuständig sind.Mithilfe dieses Buches werden Sie Ihre eigenen Blockaden verstehen und beseitigen können. Sie erhalten die Ausrüstung die Sie benötigen, um über den Rand Ihres Tellers hinaus zu blicken.Hierbei handelt es sich nicht um ein Standardbuch wie viele andere. Sie erhalten die ungekürzte Wahrheit über sich selbst und Ihr Leben.In einem modernen Schreibstil, der sich sehr gerne nicht an Regeln hält.Du suchst mehr in deinem Leben als nur Standard? Dieses Buch ermöglicht dir die Wahrheit.Du suchst nach einem besonderen Buch mit tatsächlichem Nutzen? Du hast es gefunden.Leserbewertungen:,, Unfassbar, wie unglaublich einfach ich das in meinem Leben anwenden kann!" Miriam M.,, Seit längerer Zeit das beste Buch über Selbstmotivation, dass ich gelesen habe." Sebastian H.,,Ich wünschte ich hätte dieses Buch früher gelesen!" Jakob B.,,Der Schreibstil ist tatsächlich besonders, dass was man lernt sogar einzigartig." Felix K.,,Ich bin dankbar dafür, dass Ich dieses Buch von meiner Frau geschenkt bekommen habe" Manuel S.,, So etwas habe Ich noch nie gelesen!" Anne M.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Wie ein Leben glücken kann
35,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Begriff Glück wird in zwei unterschiedlichen Bedeutungen gebraucht, da in der deutschen Sprache zwischen Glück haben und Glück empfinden unterschieden wird. Innerhalb der Glücksforschung werden drei verschiedene Glücksarten unterschieden, welche als Zufallsglück, Wohlfühlglück und als Glück der Fülle bezeichnet werden. In der Bibel kommt das Wort Glück eigentlich gar nicht vor, da es mit glücksähnlichen Begriffen umschrieben wird. Beispiele für glücksähnliche Begriffe in der Bibel sind die Wörter makàrios, Gerechtigkeit, Herz, Agape, Barmherzigkeit, Friede sowie Heil. Es gibt Faktoren, welche das Glück verstärken sowie auch schwächen können. Verstärkende Faktoren sind Freundschaften, Lachen, Achtsamkeit, Arbeit sowie positives Denken. Abschwächende Faktoren sind Hassgefühle, das Vergleichen mit anderen Menschen, Geldprobleme sowie die verzweifelte Suche nach dem Sinn des eigenen Lebens. Eine zentrale Thematik innerhalb der Glücksforschung ist die Frage, welchen Einfluss die Gene auf das eigene Glück haben und inwiefern Glück vererbt werden kann.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Black Box Leben
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Band Black Box Leben stellt die Frage, was heutzutage vor dem Hintergrund der epistemischen und methodischen Verunsicherungen im theoretischen Zugriff auf die Kategorie des "Lebens" im Schnittpunkt von Technik- und Medienphilosophie, Wissenschaftsgeschichte und Ästhetik zu denken sein kann. Da "Leben" zwischen den unterschiedlichen Beschreibungsrahmen in viele, zum Teil inkompatible Bedeutungen zerspringt, wird es tentativ als eine Art Black Box-Phänomen adressiert. Der Anspruch des vorliegenden Bandes ist es somit, ohne gesichertes Wissen über die Ontologie des Lebens zu generieren, dessen gleichwohl beobachtbare Funktionen und beschreibbare Verhaltens- und Ausdrucksmodi zu erörtern. Dabei wenden sich die Beiträge vor dem Hintergrund der gegenwärtig breit geführten Debatte um Biopolitik auch den Motiven einer Kontroverse zu, die seit dem 17. Jahrhundert um den Lebensbegriff zwischen den so genannten 'Vitalisten' und 'Mechanisten' geführt worden ist. Als Grundmotivation dient dem Band dabei die Intuition, dass der Antagonismus von determinierbarer Lebensmechanik und unbegreiflicher Lebensspontaneität das Spektrum der möglichen Beschreibungen von Lebensmanifestationen bei weitem nicht hinreichend abzustecken vermag. Ebensowenig macht es Sinn, Begriffe von Mechanik und Technizität sowie Artifizialität auf der einen Seite mit Spontanität und Natur auf der anderen Seite abstrakt zu kontrastieren. Auch Strategien der ästhetischen Verlebendigung können sich in unterschiedlichen Kontexten und auch jenseits der Künste als funktional für eine Bildung des Wissens vom Leben erweisen, auch wenn sie selbst epistemisch undurchdringlich bleiben. Inwieweit auch Hybridisierungen von biologischen und anderen Faktoren zentral sind für die Hervorbringung von Leben und lebendiger Zeit, die man dann vereinheitlichend "Geschichte" oder "Evolution" nennt und wie auch Qualitäten und Momente des Unbelebten, des Nicht-Lebendigen und sogar des Toten konstitutiv für lebendige Prozesse sein können, wird in diesem Band, im Blick auf zeitgenössische Diskurse und Dispositive, verhandelt. Dem in vielen Hinsichten allzu statischen und normativen Diskurs der Lebenswissenschaften, die mit ihrem Anspruch auf einen privilegierten Zugang zum Thema auch wissenspolitisch zu dominieren versuchen, wird hier ein lebendiger Polylog zur Seite gestellt, der die dauernde Herausforderung nach Veränderbarkeit und Revidierbarkeit seiner eigenen Prämissen und Verständnisse vom "Leben" als produktive Verunsicherung im Denken des Lebens explizit zulässt.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Dreiecksbeziehungen
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Netz der GefühleWas steckt hinter einer Dreiecksbeziehung und warum werden wir darin verwickelt? Das Buch zeigt Ihnen vor allem, wie wir aus dem Horoskop lernen können, die Dreiecksbeziehung als aufrichtige Prüfung Ihrer selbst zu nutzen.Dreiecksbeziehungen sind ein archetypisches Muster des menschlichen Lebens. Meistens versuchen wir ihnen aus dem Weg zu gehen, denn sie konfrontieren uns mit schmerzhaften Emotionen. Geraten wir in ein Beziehungsdreieck - sei es als Betrüger, als Betrogener oder als Objekt des Betrugs - so hat dies meist einen tieferen Sinn. Neben den sexuellen Dreiecksbeziehungen unter Erwachsenen, gibt es weitere mögliche Verhältnisse. Das Familien-Dreieck steht meist am Anfang und hat oft lange Nachwirkungen. Es gibt aber auch Dreiecksbeziehungen zwischen Freunden oder einem nicht menschlichen Faktor so z.B. die Hingabe des Anderen an die Arbeit oder an spirituelle Bestrebungen. Häufig gibt es auch Schutz- oder Macht-Dreiecke oder Dreieck sbeziehungen zur Erlangung des Unerreichbaren.Ausgehend von diesen universellen Erwägungen betritt Liz Greene ein neues Gebiet. Sie ergründet, ob es bestimmte Faktoren im Horoskop gibt, die auf eine Dreiecks-Tendenz schließen lassen. Ebenso geht sie der Frage nach, warum manche Menschen eher als andere in derartige Verhältnisse verwickelt werden und was sie dazu antreibt. Neben diesen lebenspraktischen Themen zeigt sie, welche Herangehensweise uns einen kreativen Umgang mit Dreiecksbeziehungen ermöglicht. Wertvolle Hilfestellungen dazu erhalten wir aus dem Horoskop.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Steinerne Palimpseste
128,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kein Pharao besaß eine größere Fülle an Denkmälern als Ramses II. Nicht wenige Statuen hat Ramses II. dabei von seinen Vorgängern übernommen und hat an die Stelle der bereits vorhandenen Inschriften seine eigenen auf den Körper der Figuren gesetzt. Die Ägyptologie spricht in diesem nicht selten zu beobachtenden Zusammenhang traditionell von „Usurpation“, deren Sinn und Zweck unterschiedlich interpretiert werden. Handelt es sich um Anlehnungstendenzen an frühere Herrscher? Ist die Adaption von Statuen ein Indiz für klassizistische Bestrebungen? Was passiert mit der Erinnerung an frühere Herrscher, wenn die Auslöschung ihres Namens die Erinnerung nicht mehr garantiert? Bei Ramses II. tritt die Wiederverwendung von Statuen besonders deutlich in Erscheinung. Die Größe des Pharao beruht nicht nur auf seiner ungewöhnlich langen Lebens- und Regierungszeit, sondern sicherlich auch auf der allgegenwärtigen Präsens seiner Tempel und Statuen. Barbara Magen behandelt am Beispiel der wiederholten Nutzung von Rundbildern durch Ramses II. und einige seiner Nachfolger die Adaption erstmals als eigenständiges Phänomen, das sie in den genuinen kulturellen Kontext Ägyptens einbindet. Dabei wird ebenso nach den gängigen Verfahren der Erweiterung und Umstrukturierung von Tempeln als auch nach den wirtschaftlich-pragmatischen Faktoren der Materialbeschaffung gefragt.

Anbieter: Dodax
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Kopflos ins Herz
24,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Thomas Müller arbeitete viele Jahre lang als Unternehmer und geschäftsführender Vorstand. Der ständige Zeit- und Leistungsdruck, beeinflusste seine Gesundheit immer stärker und mit der Zeit nahm auch die Lebensfreude immer mehr ab – ein hoher Preis für den Erfolg. Aber erst eine schwere Krankheit ein führte dazu, dass er sich auf den Weg machte um zu sich selbst zu finden und nach dem Sinn seines Lebens zu suchen. Dabei wurde ihm bewusst, dass der Weg zum Erfolg nicht nur auf Leistung und materiellen Werten basiert, sondern dass es Faktoren wie Gesundheit, Glück und Freiheit sind, die ein Leben erfolgreich machen. Ganz besonders durch die Begegnungen mit Harald Wessbecher und Thomaz Green Morton lernte er die Welt durch andere Augen zu sehen und begriff viel über die grösseren Zusammenhänge des Lebens. Die intensiven Erfahrungen, die er in den Ausbildungen bei diesen besonderen Menschen über Jahre machen durfte, sind die Basis seiner heutigen Heil-und Beratungsarbeit. In Vorträgen, persönlichen Beratungen und Seminaren, gibt Thomas Müller seine Erfahrungen und sein Wissen weiter, um andere Menschen zu inspirieren und sie dabei zu unterstützen Ihren persönlichen Herzensweg zu finden und zu beschreiten.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Hören – Brücke ins Leben
44,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der Bereich der Musiktherapie innerhalb der Neonatologie, der noch vor wenigen Jahren ein exotisches Nischendasein fristete, hat sich in den letzten zehn Jahren weltweit zu einem gefragten Arbeitsbereich sowie zu einem ernstzunehmenden Forschungsfeld entwickelt. Seit der ersten Auflage dieses Buches 2003 in englischer und deutscher Sprache gab es auf dem Gebiet der Musiktherapie in der Neonatologie weitreichende Entwicklungen. Vor allem wichtige Forschungsergebnisse aus angrenzenden Disziplinen wie den Neurowissenschaften, dem Bereich der Früherziehung und der Traumatherapie im Zusammenhang mit Bindung und Prävention von Entwicklungsstörungen haben den Sinn unserer Arbeit untermauert, ihre klinische Anwendung erweitert oder modifiziert - dies wird nun in der zweite Auflage berücksichtig. Entstanden ist ein interdisziplinäres Werk, an dem neben Musiktherapeuten auch Ärzte verschiedener Ausrichtungen, Entwicklungspsychologen und Psychotherapeuten beteiligt waren. Der Inhalt gliedert sich in zwei Teile. Der erste basistheoretische und interdisziplinäre Teil beginnt mit dem Behandlungskonzept NIDCAP (Newborn Individualized Developmental Care and Assessment Program), unter besonderer Berücksichtigung des Hörens, gefolgt von einer umfassenden Forschung zur Hörentwicklung und dem Bindungsverhalten von sehr unreifen frühgeborenen Kindern. Es folgen zwei Kapitel, die mit der Tiefenwirksamkeit und der psychologischen Bedeutung musikalischer Elemente in den klinischen Teil führen: die Rolle der Mutterstimme von Beginn des pränatalen Lebens an und die von Musiktherapie für die Entwicklung regulativer Faktoren in der frühen Mutter-Kind-Beziehung. Der zweite Teil gibt einen Überblick über unterschiedliche musiktherapeutische Behandlungsansätze, die in qualitativer und quantitativer Forschung und in der klinischen Praxis, mit funktionalem und psychotherapeutischem Anspruch und unter Einbeziehung vielfältigster musikalischer Elemente verwendet werden. Hierbei wird der Einfluss aufgezeigt, den Musik und Musiktherapie als unterstützende Massnahme für medizinische Probleme, als frühe Intervention sowohl für die Langzeitentwicklung hospitalisierter Kinder als auch als unterstützende Massnahme für ihre Eltern leisten kann. Jedes Kapitel enthält sowohl wissenschaftliche Grundlagen als auch Beispiele aus der klinischen Praxis sowie persönliche Erfahrungen und vermittelt umfangreiche praktische Anregungen, um Musiktherapie in einer neonatologischen Station zu verankern. Die Hoffnung bleibt, dass das Buch auch weiterhin viele Menschen erreicht, die theoretische und praktische Informationen brauchen, seien es Studenten der Musiktherapie oder Musiktherapeuten in NICUs, oder Ärzte, Psychologen, Krankenschwestern und Eltern, um sie zu überzeugen, die fördernde Kraft von Musik und Stimme zu nutzen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot
Zur bildenden Wirkung der Übung aus pädagogisch...
46,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, Note: 1, Universität Bielefeld (Fakultät für Pädagogik), Sprache: Deutsch, Abstract: 'Alles fliesst' Mit jenen Worten beschrieb Heraklit, als einer der ersten griechischen Philosophen, seine tiefsten Erkenntnisse über Wesen und Wandel der Welt. Auch in anderen Kulturen wie z.B. der chinesischen spielt die Einsicht, dass alles in ständigem Wandel begriffen ist eine besondere Rolle. Ebenso setzt sich im Wissenschaftsbetrieb zunehmend die Erkenntnis durch, dass alles Wissen zeit-, ort- und sogar noch personengebunden und damit relativ ist. Im Alltag erleben wir ebenfalls häufig das Versagen alter Erklärungs- und Handlungsmodelle. Die leichtere Überwindbarkeit räumlicher Entfernungen und der damit einhergehende, verstärkte kulturelle Austausch sorgen im täglichen Leben für die Erfahrung, dass das Eigene im Kontakt mit dem Fremden unsicher wird und sich verändert. In diesem Zusammenhang treten heute verstärkt Fragen nach dem Sinn des Lebens, nach Halt, oder nach so etwas schwierig definierbaren wie Glück auf. 'Glücklich leben [...] wollen alle; aber wenn es darum geht, zu durchschauen, was es ist, das ein glückliches Leben bewirkt, dann ist ihr Blick getrübt. Daher müssen wir uns zunächst einmal vor Augen stellen, was es ist, das wir anstreben; dann müssen wir Umschau halten; auf welchen Weg wir am schnellsten dorthin eilen können [...] nicht ohne einen Mann von Erfahrung, dem die Gegenden, in die wir ziehen genau bekannt sind..' So formuliert Seneca diese Aufgabe in der Einleitung seines Werkes 'Vom glücklichen Leben'. Die christliche Kirche, die Institution, die bei uns in den letzten fast 2000 Jahren für solche Fragen zuständig war, oder gar das Monopol für derlei Antworten beanspruchte verliert zunehmend ihre Klientel und damit auch an Bedeutung. Die entstandene Lücke wird heute von den verschiedenen Formen der Psychotherapie oder den Heilsversprechen anderer Traditionen und Kulturen gefüllt. Während die meisten dieser Ansätze einen rehabilitierenden Charakter haben so kommt der Pädagogik in diesem Bereich eher eine präventive Rolle zu. Dies bedeutet, dass es ein ,Wissen' um Entwicklung geben sollte anhand dessen frühzeitig relevante Faktoren für optimale Entwicklungen der Rezipienten ausgemacht werden können, zudem weit entwickelte Persönlichkeiten als Vorbilder fungieren. In diesem Sinne prophezeite C.G. Jung, dass unvermeidlich der Tag kommen wird, 'an dem, was der Erzieher mit Worten lehrt, nicht länger wirksam ist, sondern nur noch das was er ist.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.07.2020
Zum Angebot